MERKwürdiges und DENKwürdiges aus dem Ruhrgebiet

Jazzfestival Moers

Pflichttermin zu Pfingsten ist das Internationale New Jazz Festival Moers, dass nicht nur ausgewiesene Jazzkenner, sondern auch Musikliebhaber anderer Stilrichtungen zu begeistern weiß. Leider ist die grandiose African Dance Night mit dem Weggang des langjährigen Festivalleiters Burkhard Hennen seit dem Jahr 2006 eingestellt worden, trotzdem ist das Angebot breit gefächert und zieht die unterschiedlichsten Menschen an. Vor allem die Jugendlichen, die in der Zeltstadt rund um das Festivalzelt im Moerser Stadtpark kampieren, finden sich zu spontanen Trommel-Sessions zusammen oder hängen vor ihren Behausungen inmitten von Müll- und Leergutbergen ab, während Moerser Bürger und Besucher aller Altersgruppen die Verkaufstände mit exotischem Naschwerk und Dritte-Welt-Devotionalien neugierig inspizieren oder sich zum Kauf einer afrikanischen Trommel oder eines australischen Didgeridoos anregen lassen.

Moers Festival

This entry was posted in Festivals and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.