MERKwürdiges und DENKwürdiges aus dem Ruhrgebiet

Zoom Erlebniswelt

Der Ruhrzoo in Gelsenkirchen, der seit 1949 im Ortsteil Bismarck Alt und Jung mit der Artenvielfalt heimischer und exotischer Tiere erfreut, firmiert nach seinem Umbau als „Zoom Erlebniswelt“ mit Anleihen an die üblichen Versatzstücke der Freizeit- und Vergnügungsparkindustrie. Der Park ist in drei Themenbereiche gegliedert: Afrika, Asien und Alaska.  2005 wurde die „Alaska“- Kulissenwelt mit Spritzbetonfelsen und rauschenden Wasserbächen eröffnet, 2006 die „Afrika“ – Anlage mit Kraal-Charakter und künstlichen Wasserläufen. Im März 2010 wurde das Asien-Areal mit der über 4.500 m² großen Asienhalle für die Besucher frei gegeben. Diese können sich nun vorübergehend der Illusion hinzugeben, einen tropischen Regenwald mit immergrünem Blätterdach und artenreicher Tierwelt zu betreten.

Die einzelnen Bereiche sind über getrennte Eingänge zugänglich und führen den Besucher auf beschilderten Wegen vorbei an den gut einsehbaren Tiergehegen mit Bären und Wölfen, Rentieren und Elchen, Bibern und Polarfüchsen, Waschbären, Bibern und Skunks. Dazwischen und  unübersehbar die Attraktionen: Kodiak Cave mit Kodiak Falls, Barrow-Höhle, Sam´s Mine und das Alaska Ice Adventure, bei dem die Freizeit-Trapper in feuchte Nebel gehüllt auf einer Eisscholle durch das Polarmeer treiben. Und wer von all dem schon schwindelig ist und sich mit einer Curry-Wurst die Bodenhaftung zurückholen will, der bekommt statt dessen im „Alaska Diner“ original amerikanische Sandwiches, Fish and Chips oder Spare-Rips zu „polareiskalten“ Getränken.

Und wer es lieber mit den Löwen hält, der schreitet durch das hohe Gras der Savanne, um die majestätischen Tiere und ihre Jagdbeute kennen zu lernen. Die ausgelassenen Paviane, die trägen Flußpferde und die fidelen Flamingos lassen sich am besten während einer Bootssafari von der African Queen aus bestaunen. Bei kalter Witterung empfiehlt sich dagegen ein Gang durch die Afrika-Halle: Modrig-muffiger Geruch bei angenehmen Temperaturen.

Enjoy and have fun!

Zoom Erlebniswelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.